IMPAC Pyrometer
IGA 15 plus

Preiswertes, tragbares Hochtemperatur-Pyrometer im kurzwelligen Infrarotbereich zur berührungslosen Temperaturmessung von Metallen zwischen 250 und 1800 °C.

IMPAC Pyrometer IGA 15 plus
IMPAC Pyrometer IGA 15 plus View
IMPAC Pyrometer IGA 15 plus DisplayView

Besondere Eigenschaften

  • Einfache Bedienbarkeit
  • Gut ablesbares LCD-Display
  • Laserzieleinrichtung
  • Integrierter Datenspeicher
  • Langer Messbereich
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Schnelle Temperaturerfassung, nur 20 ms
  • Kleinste Objekte ab 1,25 mm messbar
  • Integrierte Zusatzfunktionen
  • USB-Schnittstelle
  • Auswertesoftware PortaWin (optional)

Details

Das IGA 15 plus ist ein robustes, digitales und genaues Infrarot-Thermometer mit integriertem Datenspeicher (750 Messwerte) zur berührungslosen Temperaturmessung an Metallen, Keramik, Graphit etc. mit einem Messbereich von 250 ... 1800 °C. Als Zieleinrichtung dient ein Laserpilotlicht, die Größe des Laserpunktes entspricht etwa der Größe des Messfeldes.

Das Gerät verfügt über eine Maximalwert-, Minimalwert- Durchschnittstemperatur-, Differenzwertanzeige sowie einen akustischen Alarm. Die hochwertige Optik ermöglicht die Messung von kleinen Objekten ab 4 mm, in Verbindung mit der Vorsatzlinse sogar ab 1,25 mm. Durch die kurze Erfassungszeit von 20 ms lassen sich auch schnell bewegte Objekte exakt messen.

Typische Anwendungen für dieses Pyromter:

  • Vorwärmen, Anlassen, Härten, Vergüten
  • Schmieden, Walzen
  • Sintern
  • Schweißen, Löten
  • Gießen

Dokumentation

Mess­bereich: 250 - 1800°C
Spektral­bereich: 1.45 - 1.8 µm
Detektor: InGaAs-Detektor
Mess­unsicherheit: 0,6% vom Messwert (TUmg. = 23°C, ε = 100%)
Wiederhol­barkeit: 0,2% vom Messwert 
Temperatur­­koeffizient: 0,01% vom Messwert in °C pro °C Abweichung der Umgebungs­temperatur von 23°C
Erfassungs­zeit t90: 20 ms (mit dynamischer Anpassung am Mess­bereichs­anfang)
Emissions­grad ε: 10 ... 100%, einstellbar in 1%-Schritten
Temperatur­anzeige: 3 Werte / s
Temperatur­auflösung: Auf dem Display: 0,1°C (°F) von 250...999,9°C (482...999,9°F), 1°C von 1000...1800°C (1000...3272°F) über Schnittstelle: 0,1°C oder 0,1°F
Display­beleuchtung: Automatisch bei unzureichenden Licht­verhält­nissen
Mess­einheit: °C / °F, umschaltbar
Zusatz­funktionen: Anzeige von Maximal-, Minimal-, Durchschnitts- oder Differenzwert (MAX, MIN, AVG, DIF)
Alarm­funktion: Einstellbarer akustischer Alarm (HI)
Daten­speicher:

750 Messwerte;

Messwert mit Speicher­position, Uhrzeit, Datum, Emissionsgrad, Einheit, Max.-, Min.wert der Messreihe

Speicher­funktion: Manuelle Speicherung auf Tastendruck oder autom. Speicherung in einstell­baren Zeitintervallen [s]: 0,02; 0,04; 0,1; 0,2; 0,5; 1; 2; 5; 10; 20; 50
Serielle Schnittstelle: USB 2.0
Strom­versorgung: 9 V-Batterie (IEC 6LR61) oder 9 V-NiMH-Akku (z. B. Varta Typ 5622)
Batterie­lebensdauer: 50 Stunden mit 9 V-Batterie (ohne Laser und Display­beleuchtung) 15 Stunden mit 9 V-Akku (ohne Laser und Display­beleuchtung)
Ladegerät­anschluss: Für das IMPAC-Akku-Ladegerät 3 858 490
Zul. Betriebs­temperatur: 0 - 60 °C
Zul. Lager­temperatur: -20 - 70 °C
Luft­feuchtigkeit: Keine konden­sierenden Bedingungen
Gehäuse: ABS
Gewicht: 340 g
Befestigungs­gewinde: Fotostativ­gewinde 1/4" - 20 UNC
Schutzart: IP20
CE-Zeichen: Entspr. EU-Richtlinien über elektro­magnetische Verträglich­keit
IMPAC Pyrometer IGA 15 plus
IGA 15 plus
IGA 15 plus (mit Vorsatzlinse)

Darstellung optischer Strahlengang:

Finden Sie Ihren internationalen Ansprechpartner

für Service-, Produkt- oder Applikationsanfragen.

Turn-key Service und Support

mit großem Spektrum an Reparatur- und Wartungsdienstleistungen, um Ihre Anlagen zuverlässig und funktionsfähig zu erhalten.