DA 6000-N

IMPAC DA 6000-N Digitalanzeige mit RS485 Schnittstelle für Digitalpyrometer

Bestellnummern: 3 890 570

DA 6000-N

Besondere Eigenschaften

  • Für stationäre IMPAC-Digitalpyrometer: schnelle Messwert-Anzeige, Einstellen und Ändern aller Pyrometer-Parameter ohne PC
  • Messwertanzeige: 5-stellige 7-Segment-LED
  • Betriebsartanzeige: 4-stellige Matrix-LED
  • Digital-Schnittstelle: RS485

Details

Das DA 6000-N ist eine hochpräzise, einbaubare LED-Digitalanzeige für die berührungslose Temperaturmessung die hervorragende Zusatzeigenschaften bietet.

Über das reine Temperaturanzeigen hinaus kann mit Hilfe der DA 6000-N ein angeschlossenes IMPAC Digitalpyrometer vollständig parametriert werden, direkt von der Messwarte aus, auch ohne PC. Dies ist besonders interessant bei der Temperaturmessung von Chargen mit wechselnden Eigenschaften (z.B. unterschiedlichen Emissionsgraden, unterschiedlichen Stück-Abmessungen usw. Bei Chargenwechsel kann dann von der Messwarte aus der entsprechende Parameter des Pyrometers geändert werden (z.B. Emissionsgrad, Glättungszeit, Löschmodus des Maximalwertspeichers, Teilmessbereich).

Diese Version ist mit einer Digitalschnittstelle RS485 (halbduplex) ausgestattet. RS485 ist besonders für große Leitungslängen interessant. Dann muss das digitale Pyrometer natürlich auch mit RS485 ausgestattet sein.

Dokumentation

Messwert-Anzeige
5-stellige 7-Segment-LED-Anzeige, 13 mm, rot

Menü-Anzeige
4-stellige LED-Matrixanzeige, 5 mm, rot

Darstellbereich
-100,0°C...3200°C (-148,0°F...5792°F)

Versorgung
85...265 V AC, 48...62 Hz oder 18...30 V DC, Restwelligkeit max. 0,5 Vss

Leistungsaufnahme
ca. 7 VA (ohne externe Anschlüsse)

Pyrometer-Schnittstelle
Galvanisch getrennt, RS485 halbduplex, Baudrate 1,2 ... 38,4 kBd zur Kommunikation mit einem digitalen Pyrometer

Betriebstemperatur
0...50°C am Gehäuse

Lagertemperatur
-20...70°C

Gewicht
ca. 350 g

Schutzart
Frontseitig IP 40, sonst IP 20 (nach DIN 40 050)

Anzeigeauflösung
0,1°C bis 999,9°C, darüber 1°C (0,2°F bis 1831,8°F, darüber 1°F)

Gehäuse
Kunststoffgehäuse (flammhemmendes Noryl), 48 x 96 x 141 mm nach DIN 43 700 mit Schraubklammern zur Frontplattenmontage

Frontplattenausschnitt
45 +0,6 x92 +0,8 mm

Notwendige Einbautiefe
≥ 165 mm mit Klemmen

Anschlusstechnik
steckbare Klemmen mit Klemmbereich 0,13...2,5 mm² (AWG 28...16) für Aderendhülsen 0,5...1,5 mm²

Messrate
baudratenabhängig, z.B. ca. 50 ms bei 19,2 kBd

  • Aktualisierung der Anzeige: 300 ms oder bei Änderungen > 5 °C sofort (Messrate)
  • Umschaltung °C/°F der Anzeige
  • Menügestaltung von angeschlossenem Pyrometertyp und Betriebsart abhängig

Finden Sie Ihren internationalen Ansprechpartner

für Service-, Produkt- oder Applikationsanfragen.

Turn-key Service und Support

mit großem Spektrum an Reparatur- und Wartungsdienstleistungen, um Ihre Anlagen zuverlässig und funktionsfähig zu erhalten.