Robuster Schwenkvorsatz
SCA 300

Kleiner Schwenkvorsatz für IMPAC Pyrometer der Serien 300 &310 mit CaF2-Fenster, Schwenkhub einstellbar 0...12°, Frequenz 0...5 Hz, 15...30 V DC / AC,

Bestellnummer: 3 843 470

SCA 300

Der Schwenkvorsatz SCA kann mit allen Pyrometern der Serie 300 & 310 kombiniert werden (Messbereiche zwischen -32 und 3300 °C). Die Scanfrequenz des Schwenkvorsatzes ist von 1 bis 5 Hz, der Abtastwinkel von 0 bis 12° einstellbar.

Typische Anwendungsbeispiele:
Der Schwenkvorsatz wird hauptsächlich zum Erfassen des Maximalwertes von kleineren Messobjekten eingesetzt, z.B. zur Messung schwingender, dünner Drähte, die nicht ständig im Strahlengang des Pyrometers liegen, oder um zunderfreie Stellen an Objekten mit stark verzunderten Oberflächen zu finden.

Dokumentation

Finden Sie Ihren internationalen Ansprechpartner

für Service-, Produkt- oder Applikationsanfragen.

Turn-key Service und Support

mit großem Spektrum an Reparatur- und Wartungsdienstleistungen, um Ihre Anlagen zuverlässig und funktionsfähig zu erhalten.