FurnaceSpection™

Das FurnaceSpection System wurde speziell für die kontinuierliche Temperaturmessung in Hochtemperaturöfen entwickelt, und findet insbesondere Einsatz in Raffinerien sowie bei der Metall- und Glasherstellung. Es bietet dem Benutzer ein wichtiges Instrument bei der Optimierung von Prozessen und Reduzierung von Emissionen und Brennstoffverbrauch.

Das FurnaceSpection™ System unterstützt den Betreiber bei der Überwachung und Optimierung einer gleichmäßigen Temperaturverteilung in den Wärmetauscherrohren mittels Live-Bildern und einer leistungsfähigen Software zur Datenauswertung und -analyse. Weiterhin beinhaltet das System die Datenübermittlung an Automatisierungs- und digitale Steuersysteme, sowie einen Echtzeit-Webserver zur Visualisierung von Echtzeitbildern/ Sequenzen über das lokale Netzwerk der Anlage.

FurnaceSpection
FurnaceSpection System
FurnaceSpection System
Bild eines Ofens mit Temperaturmesspunkten
Infrarotbild eines Ofen-Innenraums
IR Image Inside Glas Tank

Besondere Eigenschaften

  • Robuste, luftgekühlte Schutzgehäuse gem. IP66
  • Präzise 640 x 480 focal-plane array Thermografiekamera mit einer thermischen Auflösung von 0,06 °C
  • Ethernet-Schnittstelle zur zuverlässigen Fernkommunikation
  • Boreskop-Optik, bei einer Wellenlänge von 0,85 μm gefiltert um durch Verbrennungsgas und Flammen hindurchblicken zu können
  • Automatische Rückzugsvorrichtung für SD-Systeme
  • Klasse 1 Abt. 2 kompatibel
  • Anspruchsvolle Software mit gleichzeitiger Erfassung von mehreren Kameras, erweiterte Analysewerkzeuge, Unterstützung für OPC, analoge und digitale IOs, Webservice und Archivierung
  • Komplette Systemintegration mit Installationsunterstützung

Details

Dieses LumaSpection System ist für die kontinuierliche Temperaturmessung in Hochtemperaturöfen in der Raffinations-, Metall- und Glasproduktion konzipiert und entwickelt. Bewährte FurnaceSpection Technologie bietet entscheidende Einblicke für Ausfallsicherheit und Anlagenmanagement.

FurnaceSpection™ Thermografiesysteme bietet den Nutzern ein Echtzeit-Überwachungstool für das schnelle und genaue Identifizieren von Prozessabweichungen, noch bevor sie sich zu Problemen entwickeln, die zu ungeplanten Ausfällen führen können. Dieses radiometrisch kalibrierte Kamerasystem misst genau die Temperatur von Produkten, Ofeninnenräumen und Wärmeübertragungsflächen innerhalb Erdgas-befeuerter Öfen.

Zusätzlich zu den beiden Standard-(SD) und mobilen (MB) Versionen können wir eine Lösung gemäß Ihren Anwendungsanforderungen anpassen.

Für petrochemische Reformer ist dies ein entscheidendes Werkzeug, um sicherzustellen, dass Rohre für einen längstmöglichen Lebenszyklus in optimalem Zustand sind. Bei Kosten von mehreren tausend Euro pro Rohr und Neuverrohrungskosten in Millionenhöhe ist ein unnötig hoher Kapitalaufwand erforderlich, wenn Rohrausfälle unbemerkt bleiben oder Rohre zu früh oder zu spät ausgetauscht werden.

In Metallglühanwendungen haben FurnaceSpection™ Kameras ihren Benutzern ermöglicht, Zykluszeiten zu reduzieren, bei gleichzeitiger Verbesserung der Qualität und Wiederholbarkeit der Prozesse.

FurnaceSpection™ hilft Betreibern, die Gleichförmigkeit der Prozesstemperatur zu überwachen und zu steuern, indem eine kontinuierliche Bildfolge sowie eine leistungsfähige Software für die Analyse und vergangene Trenderkennung sorgen. Digitale und analoge Ausgänge stehen zur Verfügung, um die Bilder des lokalen Netzwerkes der Produktionsanlage zu übertragen.

LumaSense entwickelt seit mehr als 20 Jahren industrietaugliche Wärmebildlösungen und setzt weltweit kundenspezifische Systeme und Lösungen zur Überwachung kritischer Prozesse und Anlagen in der Energieversorgung, bei Raffinerien und zur Kontrolle von Stahl-, Papier- und Glasanlagen erfolgreich ein. Unsere Produkte werden Ihnen von einem erfahrenen Außendienst- und Anwendungstechnikteam für Ihre Applikation zur Verfügung gestellt.

Dokumentation

Technical Data

 

IR Camera 

Wavelength

Narrowband 850 nm

Resolution 640 x 480
Detector Type Silicon based

Acquisition Speed

60 fps (60 Hz)

Protective Housing IP66 with air cooling
Measurement Range 600 to 1800 °C
Ambient Environment Up to 140 °F (60 °C)
Camera Weight 23 lbs
Lens
Construction Stainless steel with air cooling and purge
Field of View 50° H x 38° V
Focus Manual
Protection Sapphire window tip with air purge shield*
Diameter Air cooled: 1.65” (42 mm) 
Facility Connection Requirements 
Power 110-240 VAC, two 15 Amp Lines to support six camera
Electrical Cabinets All cabinets/panels are NEMA 4 / IP65
Air Supply

15 cfm at 100 psi at the camera

20 cfm at 20 psi for the lens

Automatic Retraction Device and Mounting (for SD units)
Controls

Automated retraction if air or power is disrupted

Air Filters Two stage filter system

Air Regulators

Included with filter

Mounting Weld or bolt on mounting plates
Weld-on thru Hole 2.5” (64 mm) 

Furnace Pressure

Negative, balanced, or positive pressure

Networking 
Number of Cameras Up to 10 with a single controller (at 1 fps)
Camera Connection 1000 Base T Ethernet
Field Switch Cabinet NEMA 4 / IP65 enclosure with Ethernet Switch
Connection to Control Room Fiber Optic Link, 50/125µm core/ cladding diameter multi-mode fiber, 850/1310nm wavelength
FurnaceSpection Control Room Server/Software
Key Features Simultaneous acquisition from multiple systems, automated image analysis, support for multiple regions of interest, auto archiving, OPC support, analog/digital IO support, and web server
Server Single server controls up to 10 cameras (at 1 fps)

Finden Sie Ihren internationalen Ansprechpartner

für Service-, Produkt- oder Applikationsanfragen.

Turn-key Service und Support

mit großem Spektrum an Reparatur- und Wartungsdienstleistungen, um Ihre Anlagen zuverlässig und funktionsfähig zu erhalten.